Referenzen

 

Kai

Ich befand mich bereits seit 6 Wochen in einem Mindset-Coaching und habe dadurch einige negative Glaubenssätze ablegen können. Das funktionierte über einfache Affirmationen morgens und abends, als Ritual. Je mehr ich mich mit dem Thema beschäftigte, desto mehr verstand ich, dass es darum ging, die Dinge im Unterbewusstsein zu verankern.

Da ich schon immer ein Freund von schnellen Lösungen war, dachte ich mir, das muss doch auch schneller gehen. Zusätzlich hatte ich noch einen sehr hartnäckigen Glaubenssatz, den ich nicht loswurde – die Angst, dass zu wenig Geld da sei. Diese Angst kam regelmäßig in mir hoch, nicht etwa weil der Kontostand gegen 0 ging, sondern unter eine von mir definierte Grenze fiel oder ihr in die Nähe kam. Die Schwelle war mal bei 5.000 €, 10.000 € oder 15.000 €, immer davon abhängig wie viel Geld gerade angespart war.

Durch etwas Recherche im Internet bin ich dann dem Thema Manifestation gefolgt und so auf das direkte Verankern mit Hilfe von Psych-K im Unterbewusstsein gestoßen. Nach einem super fröhlichen und aufklärenden Telefonat mit Marina hatten wir sehr schnell einen Abschlusstermin ausgemacht. In dieser Zoom Sitzung wurde mein Ersteindruck von Marina sofort bestätigt. Marina strahlt und leuchtet geradezu und bringt ihre ganze positive Energie und gute Laune mit in den Call.

Marina erklärte mir noch mal das Vorgehen in der Sitzung, wie sie über eine Stellvertretung auf mein Unterbewusstsein zugreifen kann und dass neue Glaubenssätze nur verankert werden, wenn ich dem auch zustimme.

Also stellten wir die Verbindung her und es fühlte sich für mich so an, als ob mein Geist aus mir heraustreten würde, aber nicht komplett, sondern so dass er noch in mir war und in Richtung Marina gezogen wurde. Dieses Gefühl war unglaublich, hatte ich noch nie zuvor erlebt.

Danach definierten wir einen positiven Glaubenssatz und mit einer von Marina vorgeschlagenen Vorgehensweise verankerten wir diesen. Ich weiß noch wie aktiv mein Kopf war und dass ich dachte „wie soll das funktionieren“, aber Marina spürte das und redete mir gut zu, beruhigte mich und meinen Geist und auf einmal machte es „BÄM“, da hatte es funktioniert. Ich will die Umsetzung nicht im Detail verraten, damit jeder dieses Erlebnis für sich selbst erfahren kann, aber es war wirklich magisch und ja die Verankerung hat funktioniert.

Ich schaue viel seltener auf meinen Kontostand und ich bewerte nicht mehr, ob da jetzt viel oder wenig Geld ist. Viel eher stechen mir die Geldeingänge ins Auge, was auch bedeutet, dass sich mein Fokus auf das Positive verschoben hat. All das verdanke ich Marina und dieser einen Psych-K Sitzung. Und das ist noch lange nicht alles. Da noch Zeit übrig war, verankerten wir einen weiteren positiven Glaubenssatz. Ein paar Wochen nach der Sitzung meldet sich Marina und fragt nach ob die Ergebnisse der Sitzung erfolgreich sind, was sich alles geändert hat seitdem und womit man sich im Moment befasst. So gibt sie einem darüber hinaus super hilfreiche Tipps & Tricks, wie man im Leben weiter vorankommt und ich bin ihr einfach nur unendlich dankbar dafür. Danke liebe Marina für alles was du bereits für mich getan hast und noch machen wirst, da bin ich mir sicher.

Kai

 


Johannes

Meine Psych-K Sitzung bei Marina war echt eine Behandlung der anderen Art. Ich bin generell ein Mensch, der gern mal was Neues ausprobiert und offen ist, dennoch kam mir diese Art der Therapie anfangs ziemlich spooky vor. Ich ließ mich jedoch voll und ganz darauf ein und war erstaunt über den Effekt. Negative Gefühle wie Angst, Unsicherheit, mangelnder Selbstwert u.ä. waren nach der Sitzung wie weggezaubert.

Besonders fasziniert hat mich vor allem Marinas Gelassenheit. Ich habe wirklich selten einen Menschen und Therapeuten getroffen, der so viel Geduld mitbringt und völlig ohne Bewertung seinem Klienten gegenübertritt. Big Probs, Marina! Auf dass noch viel mehr Menschen von deiner Arbeit und deinem Wesen profitieren können!

Johannes