PSYCH-K®

Was ist PSYCH-K®?

Im Allgemeinen wird PSYCH-K® als spiritueller Prozess verstanden, der psychologischen Nutzen bietet und das persönliche Wachstum dramatisch beschleunigt. Es handelt sich dabei um eine Selbsthilfemethode, die auf den neusten Erkenntnissen der Zellforschung, Quantenphysik und Neurowissenschaft basiert und dir die Möglichkeit bietet, dein Unterbewusstsein neu zu programmieren, um so den Ausdruck deines Lebens zu verändern. Mit PSYCH-K® können wir destruktive und limitierende Glaubensmuster aufspüren und auflösen.

Dazu ersetzen wir sie einfach durch förderliche Glaubensmuster. Es ist die weltweit sanfteste, leichteste, schnellste und effektivste Methode, um einschränkende Überzeugungen nachhaltig und innerhalb von Minuten (!) zu verändern. PSYCH-K® geht weit über Affirmationen, Willenskraft und positives Denken hinaus, ist leicht zu erlernen, täglich einsetzbar und bringt nachhaltige Erfolge. Es ist eine sehr machtvolle Methode, die dir die Möglichkeit bietet, dein Leben selbstbestimmt und bewusst zu gestalten, um dein Potential zu entfalten, deine Ziele zu erreichen und Frieden zu finden.

Warum PSYCH-K®? 

Weil die einzigen Grenzen, die dich aufhalten, die in deinem Kopf sind. Als machtvoller Schöpfer manifestierst du 24/7 deine Realität anhand deiner Überzeugungen. Du ziehst nicht das an, was du willst, sondern das, was du für möglich hältst und von dem du glaubst, dass du es verdient hast. Das „Gesetz der Anziehung“ wirkt immer. Auch jetzt in diesem Augenblick. Schau dich um. Das Leben, das du jetzt vorfindest, spiegelt deine Überzeugungen über deine Möglichkeiten wider. Sie haben die Gefühle erschaffen, die deine aktuellen Umstände manifestiert haben. 

Deine Überzeugungen beeinflussen deine Gedanken.
Deine Gedanken beeinflussen deine Gefühle.
Deine Gefühle beeinflussen dein Handeln.

Dass du manche Ziele nicht erreichst, liegt oft an den dir selbst gesetzten Grenzen. Solche Grenzen sind deine einschränkenden Glaubensmuster. Diese hast du in deiner Kindheit „gedownloadet“, als sich dein Gehirn noch im Theta-Zustand, dem Programmier-Modus befand. Diese Programme, wie z.B. „Man kann nicht alles haben“, „Ich bin es nicht wert“ oder „Ich bin nicht genug“ sind seitdem tief in deinem Unterbewusstsein verankert und bilden deine Kernüberzeugungen darüber, wie die Welt ist. Sie sind die Brille, durch die du auf die Welt schaust und der Filter, durch den du das Leben wahrnimmst. Diese Überzeugungen und Glaubenssätze bestimmen, welche Bedeutung du bestimmten Umständen beimisst und wie du darauf reagierst.

Laut dem Zellbiologen Dr. Bruce Lipton (Bestsellerautor von „Intelligente Zellen“) sind 70% unserer Glaubenssätze einschränkend und führen zu Selbstsabotage. Wenn das Gesetz der Anziehung bei dir nicht zu funktionieren scheint, dann liegt es daran, dass du noch ein einschränkendes Glaubensmuster hast, das dies verhindert. Du hast einen Wunsch oder ein Ziel, aber dein Unterbewusstsein verfügt möglicherweise über ein Programm, das dir die tiefe Grundüberzeugung verschafft, dass dies zu erreichen nicht möglich ist. Vielleicht fühlst du diese Überzeugung nicht, aber sie ist äußerst mächtig. Das Problem liegt in der Machtverteilung. Unser Leben wird nur zu 5% von unserem Bewusstsein gesteuert und zu über 95% von unserem Unterbewusstsein. Also von eben diesen alten Programmen, die seit unserer Kindheit aktiv sind. Das Unterbewusstsein hat die Aufgabe, diese Programme stets in die Realität zu schalten. Wenn du z.B. die unterbewusste Grundüberzeugung hast, dass du es nicht wert bist, viel Geld zu verdienen, dann wirst du niemals reich werden. Wenn in deinem Glaubenssystem abgespeichert ist, dass du nicht liebenswert bist, dann wirst du stets Probleme in Beziehungsangelegenheiten haben.

Zum Glück sind wir dem nicht hilflos ausgeliefert. PSYCH-K® bietet uns eine einzigartige Möglichkeit, unser Unterbewusstsein auf eine behutsame und wirkungsvolle Weise neu zu beschreiben und neue, förderliche Programme zu installieren. Wenn du also deine Wunschrealität aus dem Meer der Möglichkeiten ziehen und in anfassbare Materie manifestieren möchtest, ist deine einzige Aufgabe, dafür zu sorgen, dass du keine einschränkenden Programme hast, die das verhindern. Das Universum liefert immer – du musst nur deine Widerstände und Blockaden auflösen, damit du empfangen kannst.

Wie funktioniert PSYCH-K®?

Wir benutzen die Intelligenz deines Körpers, um direkt mit deinem Unterbewusstsein zu kommunizieren. Dein Gehirn wird dann in den sogenannten „Whole-Brain“-Zustand, den „Superlearning-Modus“ versetzt, in dem es sich in deiner Kindheit befand, sodass wir es neu beschreiben können. Dazu schaffen wir eine Balance zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein und richten beide auf das gleiche Ziel aus.

Dabei lässt sich PSYCH-K® in jedem Bereich in deinem Leben anwenden, für den du dir eine Veränderung wünschst: persönliche Beziehungen, finanzielle Situation, gesundheitliche Probleme, Ängste, Stress, etc. Wenn du dein Leben verändern möchtest, prüfe deine inneren einschränkenden Überzeugungen. Wenn du diese auflöst, kommst du ins Handeln und kannst dein gewünschtes Leben leben.

 

„PSYCH-K® stellt einen der wichtigsten, effizientesten, wirksamsten und schnellsten Veränderungsprozesse dar, die uns derzeit auf diesem Planeten zur Verfügung stehen.”
Dr. Bruce Lipton, Zellbiologe und Autor von “Intelligente Zellen“